18. Ulmer UnternehmerTAG

30.03.2017
Donnerstag, 30. März 2017 in der Ulmer Donauhalle, 9-21 Uhr
Thomas Strobl (Stellv. Ministerpräsident BW und Minister für Inneres, Digitalisierung u. Migration) und Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch eröffnen den Ulmer UnternehmerTAG.

Podiumsdiskussion Alles digital, oder was!?

Moderation:
Ulf Schlüter, SÜDWEST PRESSE Medienhaus

Gäste:
Katrin Albsteiger, Mitglied des Deutschen Bundestages
Heribert Fritz, Geschäftsführer, UNO Vorsitzender der initiative.ulm.digital e.V.
Ivo Gönner, Rechtsanwalt, Derra, Meyer & Partner, Oberbürgermeister Ulm a.D.
Hermann Hutter, Geschäftsführer, Hutter Trade GmbH & Co.KG, Präsident des Handelsverbands BW
Christoph Röger, Geschäftsführer, Daimler TSS GmbH

36 Fachvorträge in vier Foren

Hier ein Auszug:
• Content Marketing für lokale Unternehmen.
• Projekt- und Telekommunikation im Netz – aber sicher!
• Digitalisierung – so gelingt Ihrem Unternehmen die erfolgreiche Umsetzung.
• Print ist tot und Facebook am Ende? Alles Märchen!
• Nachfolger - verzweifelt - gesucht.
• Outsourcing Ihrer Neukundengewinnung.
• Jeden Tag dasselbe? Das Ende starrer Webpräsenzen.
• Digitale Transformation in Marketing und Vertrieb.
• Bild- und Urheberrecht - im Internet ist doch alles umsonst.
• 7 Handgriffe für mehr Fans auf Facebook.
• Werbung auf Bussen und Bahnen.
• Stressprävention 4.0.
• CRM - oder warum die Kundenbeziehung so wichtig ist.
• 2 Sekunden entscheiden: Sehen Sie es mit den Augen Ihrer Kunden.

Zum Ausklang: Get together mit Livemusik (Barjazz, Lounge- und Latinomusik, Funk & Soul)

Die kulinarische Versorgung übernehmen Ulmer Messecatering & Event GmbH & Co. KG, gastromenü GmbH catering & events sowie Lago Hotel & Restaurant am See.


www.unternehmertag.de