Tag der NATURHEILKUNDE

14.10.2018
Thema: So werden Sie wieder FREI von SCHMERZEN

Erfahrene Experten referieren zum Thema
• Begrüßung, Einführung in das Thema
Wollen Sie wirklich etwas gegen Ihre Schmerzen tun, dann ist es sinnvoll, die Ursachen zu finden und mit natürlichen Mitteln zu behandeln.

• Bei über 80 % aller chronischen Rückenschmerzen liegt die Ursache nicht im Rücken.
Die Berücksichtigung ganzheitliche Zusammenhänge in der Therapie führt zur Gesundung und Befreiung vom Schmerz. Der Vortrag befasst sich mit chronischen Erkrankungen, deren Ursache meist von der Schulmedizin nicht erkannt werden. Ferner wird auf chronische neurodegenerative Erkrankungen und deren naturheilkundliche Therapiemöglichkeiten eingegangen.

• Heilhypnose bei Schmerzen
Im Vortrag wird vorgestellt, wie Heilhypnose auch bei Schmerzen „funktioniert“ und wie der Ablauf von Einleitung bis Ende einer Hypnosesitzung vor sich geht. Auch wird erklärt, warum diese Therapie bei Schmerzen empfehlenswert ist.

• Kopfschmerz und Migräne – Behandlung individuell und maßgeschneidert
Fast alle chronischen Krankheiten entstehen durch Toxinüberlastung. Deswegen ist es notwendig, den Toxinspiegel bei einem Kranken zu
senken. Die Gabe von Schmerzmitteln ist nur eine Notfallbehandlung.

• Ursachendiagnose der Schmerzzustände mit der Augendiagnose (Iridologie)
Die Iridiologie liefert Einblicke tief in den menschlichen Organismus. Keine vergleichbare Methode vermittelt dem
geschulten Therapeuten zeitgleich fundamentale Einblicke in
– genetische Grund-Konstitution,
– Stoffwechsel-Lage,
– Mesenchym-Situation,
– Status der Organsysteme,
– neurologische Beschaffenheit,
– Gefäßsituation


Zwischen den Vorträgen können Sie diverse Therapiemethoden testen und sich an den Ausstellungsständen informieren. Auch für Bewirtung ist gesorgt.

Tageskarte: € 16,- €, Mitglieder: € 6,-
Kinder in Begleitung ihrer Eltern kostenfrei


Kultur und Sportzentrum, Bürgersaal, Mittelbühl 25, 89160 Dornstadt
10:00 bis 18:00 Uhr


Weitere Informationen:
www.naturheilverein-ulm.de