Call Tracking – wer ruft wann an?

Sie möchten wissen, ob Ihre Werbeausgaben in den Verzeichnismedien sinnvoll eingesetzt sind?

Mit Call Tracking lassen sich Anrufe, die über die diversen Verzeichnisse generiert werden, detailliert messen:

  • Wie oft wird die Rufnummer angewählt?
  • Wie oft werden Gespräche angenommen?
  • Wie oft ist besetzt?
  • Wie lange dauern die Gespräche?
  • An welcher Stelle enden die Gespräche?
  • Wann erfolgen die Anrufe (Tag, Zeit)?

Wie funktioniert Call Tracking?

Wir ersetzen Ihre Rufnummer in dem von Ihnen gewünschten Ort gegen eine spezielle Call Tracking Nummer. Die Vorwahl bleibt erhalten, somit erkennt der Anrufer keinen Unterschied. Ihre neue Nummer ist umgehend und mindestens 12 Monate verfügbar.
Sie können mehrere Call Tracking Nummern gleichzeitig nutzen, für print und online. So erhalten Sie aussagekräftige Zahlen.

Nach erfolgter Auswertung kann gegebenenfalls eine Anpassung der von Ihnen belegten Medien erfolgen.

Call Tracking bietet noch mehr.

Mit Hilfe der gewonnenen Angaben können Sie unter Umständen Ihre Gesprächsführung verbessern, um die Absprungrate zu bestimmten Zeitpunkten während des Telefonates zu verringern.

Lassen sich besonders viele Anrufe zu bestimmten Zeitpunkten feststellen, müssen Sie womöglich mehr Personal einsetzen.

Behalten Sie den Überblick mit Call Tracking.